linie mont’elimo

Frische, Vertikalität, Duft und Integrität der Aromen, sensorische Ausgewogenheit, Schmackhaftigkeit – das sind die Elemente, die die Weine der neuen Linie Mont’elimo charakterisieren. Sie werden aus selektierten Trauben der jüngsten Weinberge mit günstiger Ausrichtung für eine besonders regelmäßige und homogene Reife gewonnen. Catarratto, Grillo, Nerello Mascalese und Perricone sind von Natur aus vielseitig und eignen sich für verschiedenste Anlässe. 

CATARRATTO

GRILLO

ROSÈ

NERELLO MASCALESE

NERO D’AVOLA

die klassiker

Junge, frische und lebhafte Weine, getreuer Ausdruck der wichtigsten Rebsorten der sizilianischen Weintradition. Dank unserer aufmerksamen Arbeit im Weinberg und tiefen Kenntnis des Anbaugebiets entfalten Nero d’Avola, Nerello Mascalese, Catarratto und Carricante intensive Düfte der mediterranen Macchia und lassen eklektische und vielseitige Weine entstehen, die ideal für den Alltag sind, ohne jedoch je Qualität vermissen zu lassen. 

BRUSÌO

GÀBAL

CASTELMEDIO

die selektionen

Durch aufmerksame Arbeit im Weinberg mit sorgfältiger Selektion der besten Trauben und Lese ausschließlich von Hand entsteht eine exklusive anspruchsvolle Linie, die edle internationale Varietäten mit den ikonischen Reben der Weintradition Siziliens verbindet. Strukturierte Weine mit ausgeprägter Aromatizität und markanter Persönlichkeit, authentischer Ausdruck ihrer Anbaugebiete.  

AEGADES

CALEBIANCHE

GRILLIDIMARE

MÜLLER THURGAU

TORRE DEI VENTI

LUCE D’ORIENTE

ANIMA SOLIS ROSSO

ANIMA SOLIS BIANCO

die weinberge von pietrasacra

Catarratto, Nero D’Avola, Merlot, Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon aus Selektionen der historischen Weinberge von Casa Vinicola Fazio sind die Protagonisten eines önologischen Designs, das von recht niedrigen Erträgen und höchster Qualität gekennzeichnet ist. Kleine Nischenproduktionen von single vineyards, die knapp 2 Hektar umfassen, aus denen in Barriques ausgebaute Weine von großer Struktur und Komplexität entstehen, schmeichelnd im Geschmack und charaktervoll, Spitzenweine unseres Unternehmens. 

TRENTA SALMI

CARTESIANO

PIETRASACRA

die spumanti

Eleganz und Komplexität, Potenz und Leichtigkeit. Entstanden aus der reizvollen Idee zu demonstrieren, dass Sizilien auch ein Land für Spumanti sein kann, entwickelt sich das Projekt der Spumante-Versuche von Casa Vinicola Fazio über repräsentative Cuvées aus Trauben von Moscato Bianco, Grillo, Chardonnay und Nerello Mascalese, die kundig und erfahren nach der Charmat- oder Martinotti-Methode erzeugt werden.

GRILLO 

BLANC DE BLANCS

PETALI

NERELLO MASCALESE

die produktions philosophie

Mit kontinuierlicher Forschung und Entwicklung, Aufwertung von Reben und Territorien, Achtung für Mensch und Natur möchte das Unternehmen von der Schönheit dieses Landstrichs und seinen herrlichen Früchten erzählen. Das sind die Prinzipien, auf die sich die Aktivität von Casa Vinicola Fazio in diesen zwanzig Jahren des Weines, der Gastfreundschaft und der Reisen durch die Welt begründet. Stark und stolz auf ihre Erfahrung ist Lilly – gemeinsam mit ihrem Team – immer auf der Suche nach neuen Horizonten, mit denen ihre Region gefördert und auf den wichtigen internationalen Märkten präsentiert werden kann. Horizonte, die natürlich durch eine immer „grünere“ Brille genauestens zu betrachten sind. Nachhaltigkeit ist der rote Faden, der alle Phasen der Produktion verknüpft: beginnend mit der Nutzung organischen Materials für die Böden bis zu den Geräten in der Kellerei, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden. 

die produktions philosophie

Mit kontinuierlicher Forschung und Entwicklung, Aufwertung von Reben und Territorien, Achtung für Mensch und Natur möchte das Unternehmen von der Schönheit dieses Landstrichs und seinen herrlichen Früchten erzählen. Das sind die Prinzipien, auf die sich die Aktivität von Casa Vinicola Fazio in diesen zwanzig Jahren des Weines, der Gastfreundschaft und der Reisen durch die Welt begründet. Stark und stolz auf ihre Erfahrung ist Lilly – gemeinsam mit ihrem Team – immer auf der Suche nach neuen Horizonten, mit denen ihre Region gefördert und auf den wichtigen internationalen Märkten präsentiert werden kann. Horizonte, die natürlich durch eine immer „grünere“ Brille genauestens zu betrachten sind. Nachhaltigkeit ist der rote Faden, der alle Phasen der Produktion verknüpft: beginnend mit der Nutzung organischen Materials für die Böden bis zu den Geräten in der Kellerei, die mit erneuerbarer Energie betrieben werden.